Case: Marke messen

Wie steuere ich den Erfolg meiner Marke?“

Eine Frage, die uns der Weltmarktführer für Industrial Connectivity stellte.

Unsere Antwort: Durch G&P Markencontrolling, das die Wahrnehmung aus Kundensicht kontinuierlich und kontaktpunktspezifisch misst.

Ausgangssituation

Unseren Kunden, das auf Industrial Connectivity, Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen spezialisierte Unternehmen, begleiten wir bereits seit 2011. Daher steht für das Elektrotechnikunternehmen der gezielte Aufbau sowie eine konsequente Führung der Marke seit vielen Jahren auf der Tagesordnung. So konnte das Unternehmen in den letzten Jahren stark wachsen und seine weltweite Marktposition ausbauen. Auf dem Weg dahin und auch heute noch dient das mit G&P gemeinsam entwickelte Markencontrolling als direkter Draht zum Kunden und zum Markt.

 

Vorgehen

Das auf der Markenpositionierung basierende Tool misst die Markenwahrnehmung konsequent aus Kundensicht:

  • Wie werden wir wahrgenommen? Kommen unsere Themen an?
  • Welche Kontaktpunkte haben den größten Einfluss?
  • Wie stehen wir im Vergleich zum Wettbewerb? Wo gibt es Aufholbedarfe?
  • Entwickeln wir uns in die richtige Richtung?

G&P Brand Controlling macht so die Markenperformance messbar und eröffnet ungenutzte Potenziale für Relevanz und Effizienz.

 

Ergebnis

Quantifizierte Zielgrößen sind die Grundlage für die Ableitung konkreter Handlungsbedarfe innerhalb des Unternehmens – über alle Funktionsbereiche hinweg. Der Steuerungsprozess deckt damit nicht nur kurzfristig erforderliche Kurskorrekturen auf, sondern sorgt für die notwenige Akzeptanz und Veränderungsbereitschaft bei Management und Mitarbeitern. Marke wird zum Bindeglied zwischen der internen und externen Perspektive und sorgt für ein langfristiges Umdenken und Weiterentwickeln im Sinne des Kunden.

 

Unsere Leistungen für diesen Kunden

Markenpositionierung

Markenarchitektur

Angebotsstruktur
Markentrainings 

Markencontrolling

Corporate Design

Mathias Weber,

Partner

m.weber@gp-markenberatung.de

Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute zeichneten unsere gemeinsame Arbeit mit dem Kunden 2017 mit dem German Brand Award in Gold aus.

Rat für Formgebung

Diesen Beitrag teilen:

Zu den anderen Cases
Top