Grundelemente

Als Design-Grundelemente bezeichnet man die wesentlichen Bestandteile des visuellen Markenauftritts:

  • Wortmarke (z.B. “Häagen Dazs”)
  • Bildmarke / Logo (z.B. Nike-Swoosh)
  • Schrift / Typografie (z.B. Nivea-Schrift)
  • Farbe (z.B. Milka-Lila)
  • Bildsprache (z.B. Marlboro-Cowboy)
  • Layout (z.B. e-on Sprechblase)
  • Sekundäre Gestaltungselemente (z.B. Telekom-Digits)

Weitere Elemente können die Liste der Grundelemente bei Bedarf ergänzen, zum Beispiel:

  • Nomenklatur (z.B. Apple iPod, iPhone, iPad, iMac)
  • Slogan / Claim (z.B. “Haribo macht Kinder froh …”)

Aus den Grundelementen wird das visuelle Erscheinungsbild der Marke geformt, also das Corporate Design bzw. Brand Design.

 



Top