Verhalten

Marken lassen sich in 4 Dimensionen übersetzen und darüber erleben: Durch ihr Angebot, die Botschaften, die kommuniziert werden (z.B. Corporate Language), ihre Gestalt (z.B. Corporate Design) und dem Verhalten (z.B. Corporate Behaviour) der Mitarbeiter.

Ein markentypisches Verhalten der Mitarbeiter ist mehr als ein freundliches Auftreten. Sichtbar wird die Marke erst dann, wenn die Mitarbeiter ihr Verhalten an dieser ausrichten und markentypische Handlungsweisen im Umgang mit anderen Personen zeigen.



Top