Brand Behaviour

Brand Behaviour (bzw. Brand Behavior in American English) definiert das markentypische Verhalten der Mitarbeiter einer Marke untereinander, aber auch gegenüber externen Stakeholdern wie z.B. Kunden, Lieferanten oder der Öffentlichkeit.

Sind Unternehmensmarke und Produktmarke identisch (wie zum Beispiel bei Apple oder Siemens), sind auch Brand Behaviour und Corporate Behaviour identisch.

Bei Portfolio-Unternehmen (wie zum Beispiel die BSH Hausgeräte GmbH) haben Unternehmensmarke und Produkmarke/n unterschiedliche Markenpositionierungen und dementsprechend unterscheiden sich auch Corporate Behaviour (Unternehmen) und Brand Behaviour (Produktmarke/n). Da Mitarbeiter in der Regel beim Unternehmen angestellt sind, aber auf einer Produktmarke arbeiten, ist hier die Herausforderung, Corporate Behaviour und Brand Behaviour aufeinander abzustimmen und in Einklang zu bringen, ohne beim Mitarbeiter “schizophrenes” Verhalten zu erzeugen.

 



Top