Markenpositionierung

Die Markenpositionierung ist die niedergeschriebene, dokumentierte und ggf. veröffentlichte Soll-Identität einer Marke. Ihr Ziel ist die Schaffung einer unverwechselbaren Kundenwahrnehmung (Position) im Verhältnis zum Wettbewerb. In der Regel besteht sie aus einem oder mehreren Markenmodellen und/oder Positionierungsaussagen. Bei G&P besteht sie aus den beiden Tools BrandGuide und BrandConcept.

 



Top